„Privat bin ich doch ganz anders…“

Hast du schon mal darüber nachgedacht, dass du bei der Arbeit eine Rolle hast, die sich von der zu Hause unterscheidet? Im privaten Umfeld reagieren wir auf Anforderungen von außen oft intuitiv. Wir sind Teil vielfältiger Beziehungen und verhalten uns im Kontakt mit den Menschen, die uns umgeben ohne groß darüber nachzudenken. Aber im Job gibt es immer wieder Situationen, in denen man nicht ganz so sicher ist, wie man sich verhalten soll.  Im schlimmsten Fall wird man gezwungen, jemand zu sein, der man nicht ist. Dann wird es anstrengend. Eine Rolle aufrecht zu halten, für die man sich verstellen muss, zermürbt. Im Folgendem geben wir dir Tipps, wie du dir deine Sicherheit aus dem privaten Umfeld auch im Job zu Nutzen machen kannst.

Weiterlesen

Let´s never stop starting*: Warum du Veränderungen brauchst

Alle sprechen vom Wandel der Arbeitswelt. Verändern sich und bilden sich weiter. Sie tun Sachen in ihrem Berufsleben, die sie noch nie zuvorgetan haben. Du bist aber eigentlich recht zufrieden mit deinem Job. Er mag zwar nicht sonderlich neumodisch sein, aber du kannst deine Aufgaben quasi im Schlaf erledigen. Mit deinen Kollegen kommst du auch gut aus. Warum also was ändern? In diesem Blogpost möchten wir dir erklären, warum du Veränderungen brauchst um langfristig glücklich zu sein. Weiterlesen

9-to-5 war gestern! Die neuen Trends im Arbeitsleben

Wir stehen morgens früh auf und gehen zur Arbeit. Dort sind wir mindestens acht Stunden. Wieder zu Hause angekommen, bleibt nicht viel Zeit für Freunde, Familie und Hobbys. Für viele Menschen ist das Realität. Allerdings entstehen gerade viele neue Möglichkeiten, die diese Realität infrage stellen. Ich habe mit den New Work Experten Nadine Nobile und Sven Franke darüber gesprochen, welche neuen Trends Einzug in das Arbeitsleben erhalten und wie sie diese selbst erleben und bewerten. Weiterlesen

Genug gejammert! 2018 wird dein bestes Jahr im Job

Das neue Jahr steht vor der Tür, die meisten Menschen machen sich neue Vorsätze und stellen mit bedauern fest, wie wenig sie von ihren Vorsätzen in diesem Jahr umgesetzt haben. Aber warum wurden sie nicht umgesetzt? Weil es zu bequem war in der Komfortzone , aus der du hättest ausbrechen müssen? In diesem Blogartikel bekommst du ein paar Denkanstöße für das neue Jahr und wie das Gejammer ein Ende hat. Weiterlesen

Glück im Job: Erkenne deinen eigenen Wertbeitrag

Sechs Elemente hat unser Code zum beruflichen Glück. Einer davon ist der „Wertbeitrag“. Im Laufe des Blogartikels erfährst du, welchen Zusammenhang es zwischen dem eigenen Wert, dem Wertbeitrag und der Anerkennung des Wertes gibt. Denn wenn man sich mit sich selbst, seiner Karriere und seiner Wirkung auseinandersetzt, stellt man sich zwangsläufig auch Fragen zum eigenen Wert der Arbeit oder zum Selbstwert.

Weiterlesen

Warum der Nikolaus Experte bei MondayMakers zum Thema Stärken und Talente werden könnte …

Vor Weihnachten feiern wir traditionell drei volkstümliche Feste zu Ehren jeweils eines Heiligen – zuerst kommt der etwas unpopulär gewordene Sankt Michael, er steht für Mut. Kurz darauf der schon beliebtere Sankt Martin, der durch das Teilen seines Mantels mit einem Bettler als Symbolmensch für Barmherzigkeit in die Geschichtsschreibung eingegangen ist. Und schlussendlich der Heilige Nikolaus. Dieser allseits beliebte Schokoladenlieferant steht für Großzügigkeit und beschenkt brave Kinder.

Weiterlesen

Jeder von uns besitzt ein besonderes Talent

Denken wir mal zurück. Hast du dich bei deiner Berufswahl für etwas entschieden, das du besonders gut kannst oder standen andere Faktoren im Fokus? Meist entscheidet man sich sehr pragmatisch. Welche Ausbildungsplätze gibt es gerade? Welche Studienplätze kann ich mit meinem Notenschnitt überhaupt belegen? Was empfehlen die Eltern? Wo verdient man das meiste Geld? Wir beobachten, dass viele bei der Jobwahl weniger Rücksicht auf die eigenen Neigungen und Fähigkeiten nehmen. Stattdessen lassen sie sich von äußeren Einflüssen steuern. Das führt dazu, dass man erst im Laufe der Jahre feststellt, dass irgendetwas fehlt.

Weiterlesen

Auf der Suche nach dem Sinn bei der Arbeit: Die persönliche Mission

Wünschst du dir einen Sinn bei der Arbeit? Ich auch! Etwas Sinnvolles tun, erfüllt sein, jeden Abend nach Hause gehen mit dem guten Gefühl, etwas Wichtiges getan zu haben. In diesem Zusammenhang möchte ich dich vor einem großen Missverständnis bewahren. Den Sinn unserer Arbeit liefert nicht das Unternehmen oder die Führungskraft. Den Sinn unserer Arbeit finden wir nur in uns. Jeder Mensch hat seinen Auftrag, seine persönliche Mission. Wenn wir dieser Mission folgen, dann ergibt das was wir tun Sinn. Klingt abgefahren? Nicht mehr, nachdem du diesen Artikel gelesen hast.

Weiterlesen